Klick Startseite
   
Wir über uns
 
Gesundheitszentren
Krankenhäuser
 
Rehabilitations-
zentren              
 
Dialyse-
zentren
 
Physikalische     
Therapiezentren
 
Pflege
 
Aktuelles und Stellenmarkt
   
 
   
Barriere-frei
 
Schriftgröße
 
Sitemap
 
Impressum
     
                kleiner     grösser          
Finden
   
 
         
 
 

Zur Startseite

Rehabilitationsklinik
Bad Münder

Rehabilitationszentrum
am Vogelsang,
Hann. Münden

 
Rehabilitationsklinik Bad Münder
 
 
 
 
 

Rehabilitationsklinik Bad Münder
Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover

Die Rehabilitationsklinik Bad Münder – seit Jahren zertifizierte Klinik und Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover – ist eine moderne Einrichtung mit Rehabilitationsschwerpunkten für Patienten mit Kopf/Hals-Tumoren, urologischen, nephrologischen Erkrankungen und nach Nierentransplantation. Die medizinische Leistungsfähigkeit der Klinik wird durch eine vor über 20 Jahren entwickelte enge Verzahnung mit dem unmittelbar benachbart liegenden Akutkrankenhaus in gleicher Trägerschaft verstärkt. Insbesondere die Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen für Hämatologie/Onkologie (Mitglied im Tumorzentrum der Medizinischen Hochschule Hannover), der nephrologischen Abteilung mit angeschlossenem großen Dialysezentrum und dem kardiologischen Schwerpunkt ermöglicht die Behandlung komplex erkrankter, multimorbider Patienten insbesondere im Rahmen von Anschlussheilbehandlungsmaßnahmen.


Die Rehabilitationsklinik Bad Münder liegt inmitten von Parkanlagen direkt unterhalb des dichtbewaldeten Höhenzuges Deister. Von hier hat man einen herrlichen Blick auf die Kurstadt Bad Münder, die im Tal liegt. Die großzügige Parkanlage bietet ausreichend Möglichkeiten zur Entspannung und Erholung. Der Gebäudekomplex selbst ist optimal den Bedürfnissen der Patienten ausgerichtet - eine harmonische Atmosphäre mit heller und freundlicher Einrichtung.

 
So wohnen Sie bei uns

Begleitung von Ehepartnern

Alle 140 Zimmer, davon 40 Doppelzimmer für Patienten mit Begleitung, sind hell und freundlich eingerichtet und mit Telefon, Kabel-Fernseher, Duschbad WC und einem kleinen Balkon ausgestattet.

Die Klinik hat 8 komfortable, behindertengerechte Zimmer. Alle Zimmer und Klinikeinrichtungen sind für Rollstuhlfahrer gut zu erreichen. Fahrstühle sorgen für einen einfachen Zugang zu den verschiedenen Etagen. Auf Türschwellen wurde im ganzen Haus verzichtet. Im Schwimmbad erleichtert ein Hebelift den Einstieg ins Wasser.

In den wohnlich eingerichteten Gemeinschaftsräumen stehen ebenfalls ein Kabel-TV-Gerät, verschiedene Spiele sowie Bücher und Zeitschriften für ein geselliges Beisammensein der Patienten bereit. Auch der Kiosk mit angeschlossener Cafeteria lädt zum Verweilen bei Kaffee und Kuchen ein. Es besteht ein direkter Zugang zum begrünten Innenhof.

 
Verpflegung

Täglich können Sie mittags aus 3 gesunden und schmackhaften Gerichten wählen. Neben vollwertiger Normalkost bieten wir Ihnen entsprechend der verordneten Diäten gesundes und vegetarisches Essen an. Zum Frühstück und Abendessen können Sie sich an einem reichhaltigen Büffet selbst bedienen.

 
Das sollten Sie wissen

Kostenübernahme / Versorgung dialysepflichtiger Patienten

Die Kosten für Ihren Aufenthalt werden von den Rentenversicherungen und gesetzlichen Krankenkassen getragen. Die Klinik besitzt einen Versorgungsvertrag nach § 111 SGBV und wird von allen Rentenversicherern und Krankenkassen belegt.

Durch die Anbindung der Rehabilitationsklinik an das Akutkrankenhaus ist eine optimale Versorgung der Patienten gewährleistet.

 
 
Video
10 Jahre Rehaklinik Bad Münder 
80 Jahre Gesundheitsleistungen am Standort Bad Münder
( 1926 - 2006)
  • Historisches
  • Bad Münder und Umgebung
  • Der Bau der Rehabilitationsklinik Bad Münder
  • Leistungsspektrum
  • Das Gesundheitszentrum Deisterallee

 

  

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

  •  Artikel: 67  •  Template: -1
  •  Bookmark
 
 
drucken
 
 
© 2016 Arbeiterwohlfahrt Gesundheitsdienste GmbH